COME UP FOR AIR – TRANSDISCIPLINARY MEDIA ART

Schreibe einen Kommentar
Goethe Institut Taiwan

Diesen Samstag, 17.04. um 9:30am CET diskutiert Katharina Groß mit Charles Washington und Tao Ya-Lun, wie im digitalen Zeitalter Technologien als Erweiterung des Körpers angewandt und die Interaktion zwischen Körperwahrnehmung, bewusster Bewegung und die Verbindung aus virtuellen mit realen Räumen erlebbar gemacht werden kann.

Das Gespräch wird live auf der YouTube-Seite von VA hub übertragen, diese findet ihr hier: https://www.youtube.com/channel/UC0gheFQ4EVSaSwRfP4dNvDA/featured

Mehr Infos: https://www.goethe.de/ins/tw/de/ver.cfm?event_id=22146950&fuseaction=events.detail&

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedIn

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.