Team

Wir sind ein selbstorganisiertes und interdisziplinär arbeitendes Team. Uns verbindet das Interesse technologische Entwicklungen künstlerisch, spielerisch und kritisch zu befragen.

Katharina Groß

Katharina Groß

Ich habe mein Diplom an der Hochschule für Bildende Künste Dresden gemacht und promoviere derzeit an der Bauhaus Universität Weimar. Ich erforsche die menschliche Wahrnehmung in virtuellen Umgebungen.

Stefan Senf

Stefan Senf

Ich war DJ und bin Sounddesigner. Schon früh habe ich angefangen mit elektronischer Musik zu experimentieren. 1995 produzierte ich meine ersten Vinylveröffentlichungen, betreute danach das Plattenlabel Brutal Chud und gründete 1998 Suburban Trash Industries.

Michael Riesner

Michael Riesner

Ich fand virtuelle Welten und Computerspiele schon immer spannend, die Möglichkeiten und das Potenzial des virtuellen Raumes. Mit der Arbeit an zwei klassischen Computerspielen wuchs auch das Interesse an neuen Techniken und VR. Die neue Technik liefert viele neue Möglichkeiten tiefer in diese Welten einzutauchen und diese erleben. Das tut Cosmotic und das finde ich spannend.

ernst-juenger-geist_b

Robert Herzog

Ich habe Chemieingenieurwesen studiert. Nun habe ich ein Jahr lang beruflich in der 3D Grafik gearbeitet und mag die Unity Engine. Ich baue gerne Shader und coloriere Objekte. Ich finde die Verbindung von VR und Meditationspraxis im Projekt Cosmotic spannend.

Maksim Bronsky

Ich habe Sensorik und kognitive Psychologie studiert und arbeite als System Engineering. Mein Faible sind virtuelle Umgebungen. Zusammen mit Katharina haben wir neue raeume; gegründet.

Matthias Wegener

Michael Wegner

Ich habe Informatik studiert und 10 Jahre Berufserfahrung hinter mir. Mit einer längeren Pause im Ausland, wuchs mein Interesse für Computergrafik und Spielentwicklung. Cosmotic ist ein spannendes Projekt. Mich fasziniert der Weg von der Idee bis hin zur Realisierung.

anne-weging

Anne Weging

Als Gamedesignerin habe ich die Möglichkeit Welten entstehen zu lassen. Die Gestaltung und Animation von 3D-Grafiken ist mein Schwerpunkt. Das Faszinierende dabei ist, dass wir durch virtual reality und Biofeedback die Spieler in unsere Welt eintauchen lassen können und sehen, wie sie diese erleben und selbst gestalten.

Benjamin Sorek

Ich bin auf 3D Modeling spezialisiert und lerne noch ne ganze Menge in diesem Projekt dazu.

Johanna_Martinez

Johanna Martinez

Ich habe Kulturmanagement und Informations- und Kommunikationswissenschaften studiert. Mein Ziel: Cosmotic den Leute näher zu bringen!

Marcus Degenkolbe

Marcus Degenkolbe

Ich hatte mit Katharina zusammen an dem Projekt „Der unsichtbare Faden“ als Programmierer während meiner Studienzeit gearbeitet. Als Spezialist für Sensortechnologie bin ich gespannt wie wir die Biodaten sauber auslesen und zu audiovisuellen Erlebnissen generieren können.

Artem Dyadichkin & Vitali Drazdovich

Artem Dyadichkin & Vitali Drazdovich

Wir studieren Medieninformatik an der HTW-Dresden (5.Semester). Wir haben Erfahrungen mit Java (auch Android-Entwicklung). Mit der Sprache haben wir schon sogar KI programmiert (mit OpenGL) und wir sind momentan mit unseren eigenen Unity-Projekten beschäftigt. Dort programmieren wir mit C#, mit der Sprache haben wir schon auch Erfahrungen (Windows-Programmierung).

Profilfoto_Paul

Paul Jacob

Ich habe Produktdesign studiert. Für mich als Designer sind vor allem die Schnittstellen zwischen Technologie und Mensch interessant. Wie gehen wir mit der virtuellen Umgebung um?