Präsentation von „Mutual Resonance“

Schreibe einen Kommentar
poster_wehlen

Am 29./30.08.2020 findet im Torhaus Wehlen und in der umliegenden Natur das One-day-one-night Event OUTSIDEININSIDEOUTINSIDEOUTOUTSIDEIN statt, bei dem wir unser Projekt „Mutual Resonance“ präsentieren.

Die letzten zwei Monate haben wir ein Gerät zur Messung der elektrischen Leitfähigkeit prototypsich entwickelt, welches auf Open-Source-Wissen von electricityforprogress basiert. Zusammen mit Björn Bergelt (Hardware-Entwicklung), Marcus Degenkolbe (Software-Entwicklung) und Peteris Ziepel (Tontechnik) wurde das Device erweitert und modifiziert, um die Leitfähigkeit von vier Pflanzen gleichzeitig zu messen. Die Messwerte werden durch das von Marcus modifizierte Arduino-Skript in MIDI-Noten übersetzt und von der Entwickler-Umgebung SonicPi interpretiert. Auf diese medientechnische Weise werden die Messdaten sonifiziert – die Vitalität oder der Stress der Pflanzen wird hörbar, d. h. durch Berührung der Pflanze ändert sich der Sound. Für die Projektleitung und Soundgestaltung ist Katharina Groß verantwortlich.

Weitere Infos zum Projekt gibts auf Katharina’s Webseite: http://www.katharinagross.tv/cosmic-sound-of-plants/

Die facebook-Seite zum Event ist hier: https://www.facebook.com/outsideininsideoutinsideoutoutsidein/posts/763211767584894

For people coming from german side, it is easy to go by bus Regiojet or Flixbus in Dresden (Berlin – Dresden 8-12 euro) and then take a local train from Dresden to Stadt Wehlen (4.20 euro). The ticket you can buy directly at the train station. Den Ort findet ihr hier: https://www.google.com/maps/dir/51.0404045,13.6601184/50.95717,14.03208/@50.9967629,13.5426801,10z/data=!3m1!4b1!4m4!4m3!1m1!4e1!1m0

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedIn

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.