Playbour -Time

Schreibe einen Kommentar
besucher-dave_4

Wir hatten in den letzten Tagen einen Hackathon hinter uns, um Euch heute die neueste Entwicklungsstufe unseres MultisensoringVirtualRealitySpiels zu zeigen, das ihr ausprobieren könnt. Danke ans Sabotage Dresden, dass ihr Cosmotic unterstützt.

Mit dem Aufsetzen der VR-Brille und Anlegen der Sensorik, tauchst du heute in den aktuellen Entwicklungsstand von COSMOTIC ein:

Mit deiner Stimme kannst du eine Soundskulptur generieren. Nachdem du dich zu einem Planeten teleportiert hast und dort die Levelvorschau gesehen hast, wird deine Biodatenskulptur generiert. Die von Sensoren erfassten Vitalwerte von Pulses und Atmung werden solange grafisch interpretiert bis du erneut einen Teleport auslöst.

geste_teleporting-ausloesenMit dieser Geste kannst du dich im Kosmos auf die Planeten, zu anderen Objekten und wieder aus der Meditationskapsel teleportieren.

Im nächsten  Entwicklungsschritt sollen die generierten Skulpturen gespeichert und für nachfolgende Spieler erlebbar bleiben. Außerdem erweitern wir das Alphabet der Gesten und etablieren die Spiellogik des Energieaustausches zwischen den Spielern.

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedIn

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.